Häusliche Krankenpflege

Das Leistungsangebot unseres Pflegedienstes beinhaltet alle Dienstleistungen rund um die häusliche medizinische Krankenpflege, sowie die Organisation der Pflege und Hauswirtschaft.

Behandlungspflege

Mit dem Ziel einer verkürzten oder einer Vermeidung einer stationären Behandlung im Krankenhaus wird die häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Anordnung erbracht. Zudem wird angestrebt, dass eine Behandlung durch einen Arzt sichergestellt werden muss.

Alle medizinischen Behandlungspflegen werden ausschließlich von examinierten und sonstigen geeigneten Pflegekräften vorgenommen. Der behandelnde Arzt verordnet die notwendigen Leistungen. Anfallende Kosten werden privat in Rechnung gestellt. Diese können dann gegebenenfalls an die Krankenkasse des Versicherten weitergegeben werden.

Beispiele:

  • Kontrolle von Blutdruck, Temperatur, Blutzucker, etc. (Vitalzeichenkontrolle)
  • Wundversorgung
  • Vorbereiten und/oder Verabreichen von Injektionen, Medikamenten, Augentropfen, etc.
  • Anlegen von Kompressionsverbänden und Kompressionsstrümpfen.
  • Versorgung von Magensonden und Kathetern.
  • Port-Versorgung
  • Medizinische Einreibungen

Diese und viele weitere Leistungen kann unser Pflegedienst erbringen.

Die Grundpflege

Unseren Kunden bieten wir Vermittlung und Organisation unter anderem der Körperpflege, Mobilität, Ausscheidung, Ernährung sowie die hauswirtschaftliche Versorgung, als auch Betreuung vor Ort an.

Folgende Dienstleistungen erbringen wir im Rahmen der Betreuung:

  • Gemeinsam Zeit verbringen, gegen die Einsamkeit.
  • Messe in der Kirche besuchen.
  • Theaterbesuch
  • Friedhofbesuch
  • Kinobesuch
  • Spaziergang
  • Gemeinsam Besorgungen erledigen
  • Gemeinsames Kaffeetrinken

Hauswirtschaftliche Versorgung

Folgende Arbeiten vermitteln und organisieren wir im Rahmen der hauswirtschaftlichen Versorgung:

  • Wohnungsreinigung
  • Spülen
  • Staubsaugen
  • Wäsche waschen
  • Wechsel der Bettwäsche
  • Erledigung von Einkäufe
  • Weiter Leistungen jederzeit nach Absprache

Inhalte

  • Schulung der Angehörigen und der 24-Std-Kräfte
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen (zum Beispiel Pflegeversicherung)
  • Beschaffung von Gehhilfen, Pflegebetten oder Wohnraumanpassung sowie andere Hilfsmittel
  • Alternative Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit (zum Beispiel Verhinderungspflege oder Tagespflege)
  • Hilfe bei der Vermittlung von alternativen Wohnmöglichkeiten (zum Beispiel Pflegeheim, betreutes Wohnen sowie Wohngemeinschaften.
  • Beratung in allen Fragen rund um die Pflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

 

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen ergänzend an und haben darüber hinaus die Möglichkeit, etwaige Anfragen zu vermitteln:

  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Beratungsangebot für Fragen zur Pflege
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln sowie Pflegeheilmittel, Ergotherapie, Physiotherapie sowie weitere Dienstleistungen, wie zum Beispiel Grundreinigung, Essen auf Rädern, Maniküre, Friseurbesuche, Fußpflege, Kleinreparaturen, etc.

Bei mehreren Personen, welche an der Versorgung beteiligt sind (beispielsweise Ergo- und Physiotherapeuten) ist uns die enge Abstimmung miteinander über die jeweils notwendigen Maßnahmen sehr wichtig. Auf diese Weise stellen wir eine aktivierende Pflege und rehabilitierende Pflege sicher.